Diese Web App enthält JavaScript.

Leider erlaubt Ihre Broswer App die Ausführung von JavaScript nicht
    Hinweis gem. DSGVO: Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erhalten Sie mehr Infos zu der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
     OK, einverstanden 

    Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO)

    Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. Sie kann für Akteure, die auf dem Gebiet der EU tätig sind, unmittelbar anwendbar sein. Mit den neuen Bestimmungen erhalten Bürgerinnen und Bürger mehr Kontrolle über ihre Personendaten; zudem nimmt die DSGVO die Unternehmen vermehrt in die Verantwortung, während gleichzeitig ihre Meldepflichten abgebaut werden. Des Weiteren wird die Rolle der Datenschutzbehörden gestärkt.


    Datenschutzbestimmungen

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten  (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


    Cookies

    Diese Website verwendet Cookies. Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


    Haftungsausschluss

    Haftung für Inhalte

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.





    nach oben

    Der "Doc" löst Ihre Computer- und IT-Probleme

    "Doc-IT" das ist der Computer Doktor für PC, Mac & Mobiles aus 8330 Pfäffikon ZH (Zürcher Oberland)

    Der "Doc" ist spezialisiert auf Computer / PCs und Notebooks mit Microsoft Windows, Apple macOS, Google Chrome OS oder Linux Betriebs-Systemen, sowie Mobiles mit Apple iOS (iPhone, iPad, iPod), Google android, Windows Smartphones und Tablets aller Marken, wie Samsung, htc, Sony, Huawei, Nokia... 

    Der Computer Doktor bietet zuverlässige und kompetente PC Hilfe und Mac Support bei Computer-Problemen aller Art. Ebenso hilft er fachkundig bei Schwierigkeiten mit dem Firmen- oder Haus-Netzwerk, etwa bei Problemen mit einem QNAP oder Synology NAS-Server (Network Attached Storage Server).

    Ausserdem trainiert der "Doc" Sie mit Ihren digitalen Helfern, gibt Schulungen & Lektionen, und berät Sie unabhängig bei einer Neuanschaffung. Auf Wunsch liefert der Computer Doktor Ihnen eine individuell angepasste "Pfannen-fertige IT-Lösung" direkt ins Haus - einfach einschalten und loslegen. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern.

    Sie hätten gerne ein umfassendes "Home-Entertainment" und möchten Ihre Audio- und Video-Sammlung in allen Räumen geniessen? Der Computer Doktor richtet Ihre Räumlichkeiten mit den entsprechenden Geräten ein, sei es drahtlos über Ihr WLAN Netz oder über die im Haus bereits installierten Audiokabel.

    Beachten Sie bitte, dass der "Doc" selbst keine Hardware "Operationen" (Reparaturen) ausführt, dies überlässt er den versierten "Chirurgen" in den jeweiligen "Fachkliniken". Gerne bietet er Ihnen seinen Komplett-Service an und erledigt alles für Sie.

    Vom Computerfachmann erhalten Sie Mac Support, PC Hilfe und generelle Unterstützung bei den folgenden Problemen:

    • Blauer oder grauer Bildschirm - Nichts geht mehr
    • unverständliche Fehlermeldungen und Abstürze oder Hängenbleiben
    • Virenbefall / Infektion mit Trojanern
    • e-Mails empfangen und / oder versenden
    • Lästige Add- und Malware entfernen
    • (De-) Installation von Software auf Mac & PC
    • Erstellung von Daten Backups
    • NAS-Server Installation und Konfiguration
    • Daten von Kamera oder Smartphone auf Ihren Rechner übertragen
    • Daten-Wiederherstellung intakter Festplatten von einem funktionsuntüchtigen Computer/Notebook
    • Störungsbeseitigung bei Software oder Fehlfunktion von Peripherie-Geräten wie NAS-Server, Drucker, Scanner, Maus/Tastatur, Router, WLAN, externe Festplatte, Smartphone, Kamera, MP3-Player, ...
    • Einrichten Ihres iPhone / iPad/ iPod oder anderem Smartphone & Tablet
    • Synchronisation der mobilen Geräte mit Ihrem Computer
    • Verbindung zu einer Cloud (Apple iCloud, Google Drive, Microsoft OneDrive, Dropbox, ...)
    • Ärger bei der Konto-Anmeldung (AppleID, Microsoft-Konto, GMail oder Google-Konto, swisscom-Login, ...)
    • Störungen im Heimnetzwerk / WLAN, Anschluss zu Netzwerkgeräten
    • Abgebrochene oder fehlerhafte Internetverbindung (ADSL / VDSL / Cable / Powerline)
    • Hilfe bei der Klärung von Problemen mit Hotlines (swisscom bluewin, UPC cablecom, green.ch, oder andere Provider)
    • Einrichtung digital-TV (swisscomTV, UPC cablecom, ipTV) auf Ihrem Fernseher oder mobilen Geräten
    • oder einem sonstigen Problem mit einem digitalen Gerät.

    Die typischen Windows Probleme kennt der Computer-Doktor, mit Sicherheit hat er eine Lösung für Ihr Problem, beispielsweise

    • Stark verlangsamtes Starten von Windows / Blockierung beim Startvorgang des Desktops
    • Windows bleibt beim Booten hängen und das Reparaturmenü erscheint
    • Windows-Updates können nicht installiert werden
    • Treiberprobleme bei Grafikkarte, Eingabegeräten /Maus/Tastatur/Pad), Druckern
    • Bluetooth-Verbindung kann nicht hergestellt werden
    • Office Software Probleme / Fehler bei Lizenzierung
    • Kein Zugriff auf einzelne Ordner oder USB-Laufwerke
    • kryptische Fehlermeldungen (Beispiel Code 0xc123456e9)
    • Plötzlich inkompatible Programme, die vor einem Update liefen

    Rufen Sie uns einfach an, falls Sie ein solches Problem haben sollten, der "Doc" hilft Ihnen geduldig und zuverlässig:

    044  301 29 43

    Leider betragen die Wartezeiten für einen Support-vor-Ort Termin momentan gut ein bis zwei Wochen - wir bitten um Verständnis. In dringenden, existenziell bedrohlichen Notfällen versuchen wir Ihnen dennoch möglichst rasch zu helfen, wenn immer es möglich ist.

    Für Privathaushalte und Start-Up Unternehmen berechnet der Computer Doktor für seinen Support-vor-Ort-Service pro angefangene 10 Minuten SFr. 30.- (inkl. MwSt.). Beachten Sie bitte auch unsere Spezialpreise für Bewohner von Senioren-Einrichtungen und die "Doc-IT Tarife" für Firmen und Gewerbe. Auf alle erbrachten Support-Leistungen erhalten Sie eine 7-Tage-Garantie. Bei erneut auftretenden Problemen einer bereits erbrachten Dienstleistung rufen Sie einfach den "Doc" an!

    Der Computer Doktor bittet um Verständnis, dass er keinen Support von Neukunden per Ferndiagnose (telefonisch oder online) anbietet, sondern zuerst einen Hausbesuch beim "Patienten" macht - eben dort, wo das Problem besteht.

    Der "Doc" ist Ihnen gerne am Telefon behilflich und gibt Ihnen eine kurze Auskunft, aber er möchte Sie dennoch gerne persönlich kennen lernen, um Ihnen eine optimale Lösung für Ihre Probleme und Bedürfnisse liefern zu können.

    Unseren fachmännischen Support vor Ort bieten wir in den folgenden Gemeinden im Zürcher Oberland an: Aathal-Seegräben, Bachtel, Bäretswil, Bauma, Bubikon, Dürnten, Egg, Erlenbach, Fällanden, Fehraltorf, Fischenthal, Gossau, Greifensee, Grüningen, Hegnau, Hinwil, Hombrechtikon, Hittnau, Hofstetten, Illnau-Effretikon, Kempttal, Kloten, Maur, Männedorf, Meilen, Küssnacht, Mönchaltorf, Oberes Glatttal, Oetwil am See, Pfäffikon, Russikon, Rüti, Schlatt, Schwerzenbach, Stäfa, Tösstal, Turbenthal, Uster, Volketswil, Wald, Weisslingen, Wetzikon, Wila, Wildberg, Uetikon am See, Wolfhausen, und Zell. Ausserdem in der Stadt Zürich und der Stadt Winterthur, sowie in Bichelsee-Balterswil, Eschenbach, Fischingen, Horgen, Richterswil und Wädenswil.

    Der Computer Doktor fährt umweltfreundlich und emissionsfrei mit einem VW „e-up!“ voll elektrisch mit 100% erneuerbar erzeugtem Strom angetrieben zu seinen "Patienten", und liefert damit seinen Beitrag zum Klimaschutz.





    nach oben

    Eins ist sicher: Nichts ist sicher!

    Mit Sicherheit lässt sich nur eins sagen: Es gibt keine absolute Sicherheit – weder im analogen (realen) noch im digitalen Leben. Die umfangreichsten und besten Schutzmassnahmen gegen Eindringlinge, Betrüger und andere Verbrecher schützen nur so gut, wie der Besitzer damit umgeht – das grösste Risiko ist und bleibt der Mensch mit seiner Fahrlässigkeit.

    Analoge Sicherheit gegen digitale Eindringlinge

    Wie gut ist eigentlich Ihre „digitale Privatsphäre“ auf Ihrem SmartPhone/Tablet und Ihrem Notebook oder Computer geschützt? Eine Sicherheits-Software kann einen unberechtigten Zugriff auf Ihre (eingebaute) WebCam nicht immer abwehren, denn jede Software ist hackbar. Zu meinen, dass das WebCam-Lämpchen bei Aktivität der Kamera stets aufleuchtet, ist ein Trugschluss. Denn Hacker benutzen für die (unerlaubte) Aktivierung eine direkte Verbindung zu der WebCam und manipulieren diese. 

    Um sich 100%ig vor fremden Zuschauern (Voyeurismus), Erpressung, Mobbing, Geheimnisverrat und digitalem Diebstahl zu schützen hilft nur eine „analoge“ Abdeckung der Kamera Linse, sei es durch einen Klebestreifen oder ganz elegant mit einem WebCam Cover (erhältlich hier beim Computer Doktor). Dieses können Sie bei Bedarf aufschieben, und nach Ihrer Skype-Sitzung dann wieder schliessen.

    Skimming Ihrer Brieftasche auf der Rolltreppe

    Auch vor Ihrer Brieftasche macht die Digitalisierung keinen Halt. Viele Kredit- und EC-Karten sind inzwischen mit „RFID-Chips“ (Radio Frequenz Identifizierung) ausgestattet, die das kontaktlose Bezahlen an einem Lesegerät (Bezahl-Terminal) an der Kasse ermöglichen.

    Leider sind Ihre Kreditkarten in Ihrem Portemonnaie vor einem „Skimming“ (Abschöpfen der Karten-Informationen) nicht wirklich geschützt. Eine Android-App genügt, um die auf der Karte enthaltenen Daten mittels „NFC“ (Near Field Communication, Nahfeldkommunikation) aus Ihrer Hosen-/Jackentasche abzugreifen. Die Distanz für einen Angriff kann von wenigen Zentimetern bis zu einem Meter betragen. Gefährdet sind nebst Bank- und Kreditkarten auch Abonnements-, Hotelzimmer- oder Krankenkassen-Karten, sowie biometrische Ausweise. 

    Die gestohlenen Daten werden dazu missbraucht, um unter Ihrer Identität Vermögensvorteile zu erschleichen. Dazu zählen u.a. Einkäufe oder die Erschleichung von Bank- oder Versicherungsleistungen. Weil der Kriminelle unter Ihrer Identität operiert, kann er bei der Polizei und Behörden, oder bei Ihrem Kreditinstitut in Misskredit geraten.

    Technische Methoden und Schutz-Lösungen

    Bei der Methode „Karten klonen“ werden mit den Dateninhalten Karten-Duplikate nachgebaut und dann missbraucht, beim „Sniffing“ wird die laufende Datenkommunikation zwischen „RFID-Chip“ und Lesegerät abgehört. Mit der „Tracking“ Methode können durch die Zuordnung von „RFID-Chips“ Bewegungsprofile erstellt werden, wenn personenbezogene Daten bekannt sind (wie etwa beim Einsatz von Ausweisen oder Kundenkarten). Bei einer „Man-in-the-Middle-Attacke“ schaltet sich der Angreifer zwischen die Kommunikation von Lesegerät und „RFID- Chip“, so dass die Daten vom Angreifer abgefangen und manipuliert an den Zahlungsempfänger weitergereicht werden können.

    Auch hier ist die Lösung ein „analoger“ Schutz vor Ausweis- und Kartenmissbrauch mittels einer speziellen Schutzfolie (ebenfalls erhältlich hier beim Computer Doktor). Diese schirmt die „RFID“-Funkwellen ab (physikalisches Prinzip des Faraday‘schen Käfig), Ihre Karten-Daten und -Informationen können Ihre Brieftasche fortan nicht mehr drahtlos verlassen. 

    Zum Bezahlen entnehmen Sie einfach Ihre Karte aus Ihrer Brieftasche und halten Sie (geschützt vor anderen Personen in der Umgebung) an das Lesegerät.






    nach oben

    Der "Doc" trainiert und schult Sie

    Sind Sie genervt weil Ihr Rechner nicht das macht, was Sie wollen? Sie werden aus den komplizierten Erklärungen der Handbücher und Hotlines, überhaupt aus dem ganzen "Computerkram" nicht schlau?